Beziehungstherapie

Paartherapie

" Denken Sie daran, die beste Beziehung ist eine, in der die Liebe zum anderen größer ist als das Verlangen nach dem anderen. " Wir werden in Beziehung geboren, wir werden in Beziehung verletzt, und wir können in Beziehung heilen. Die Praxis für Beziehungstherapie mit dem Schwerpunkt: Das Ziel meiner Zusammenarbeit mit Ihnen als Paar ist es, die Ursachen einer Beziehungsstörung zu identifizieren. Unsere Spezialgebiete sind Paartherapie, Sexualtherapie und Beziehungstherapie.

Es gibt 9 Hinweise zum Themenkomplex Partnertherapie.

Suchen Sie weitere Tipps zur Beziehung? Die Magie der Beziehung oder Angelegenheit von Liebe?? Betrug ist eine große Last für eine Beziehung. Die Paar-Therapie ermöglicht eine Bestandsaufnahme der Beziehung: Welchen Bedürfnissen wird in der Beziehung entsprochen und welchen nicht? Meine Freundin sagt, er geht nur in Therapie, wenn ich ihnen erkläre, wie es nützt.

Ist einer von ihnen davon ueberzeugt, dass er externe Unterstuetzung benoetigt, um die Beziehung zu erhalten, sollte dies als Vorwand ausreichen. Anstatt schmeichelhaft zu sein, zu inserieren oder zu fragen, ist es besser, sein Verlangen in klaren Worten auszudrücken: "Es ist mir ein Anliegen, eine Therapie zu machen. "Der skeptische Gesprächspartner kann man ihm zum Beispiel anbieten: "Wenn man nach fünf Behandlungen immer noch das Gefuehl hat, dass es uns überhaupt nicht hilft, dann stoppen wir die Therapie.

"In den ersten Sessions wird deutlich, ob der/die PartnerIn gewillt ist, sich zu eröffnen und an sich selbst zu feilen - oder ob er/sie die Dinge schlicht aussetzt und die Therapie ins Nichts gerät. Deshalb will mein Mann eine Therapie machen, aber ich empfinde es als seltsam, mein inneres Wesen einem Unbekannten zu anvertrauen.

Du musst nicht alles in der Therapie sagen. Im Grunde sollte man jedoch darauf vorbereitet sein, offen über die Beziehung zu reden, die eigenen Wünsche zu formulieren und ehrlich zu sich selbst und dem anderen zu sein. Gelegentlich entdeckt man oder beide während der Therapie, dass die Beziehung zu wenig Inhalt hat, um fortzufahren, oder dass die Beschwerden zu ernst sind, um zusammen gelöst zu werden.

Aber die Therapie ist nicht an der Trennung beteiligt! Ungefähr drei Viertel aller Paarbehandlungen lassen die Beziehung wieder aufblühen und positiv wirken.

Holistische Behandlungsverfahren & Behandlungen

Die Beziehungstherapie ist ein Weg, unsere essentiellen Zusammenhänge in uns selbst zu verdeutlichen und mit den Geschehnissen und Menschen aus Geschichte und Moderne aufzuräumen. Damit werden ungelöste Probleme, Unfälle und Probleme mit Familienangehörigen, Geschäftspartnern, Freunden, Vorgesetzen, Kollegen oder anderen "negativ besetzten" Menschen geheilt.

Das Verhältnis zu unseren Vätern, unserem innersten Wesen und allen ehemaligen (Liebes-)Partnern spielt dabei eine hervorragende Rolle. 2. Die Beziehungstherapie gelangt auch in unser Innerstes des Kindes, die dadurch verursachten Verstopfungen und andere Schatten unserer Person, die unser (erwachsenes) Leben unbewusst und zugleich stark prägen. Weil diese Beziehungsaufklärung und Beziehungsheilung auf einer innerlichen Stufe in Gestalt von innerer Begegnung stattfindet, braucht es nicht die physische Anwesenheit derer, mit denen wir etwas aufklären wollen.

Die Beziehungstherapie auf der Grundlage innerer Begegnung gibt uns die Möglichkeit, uns dem anderen wirklich zu äußern, zu verzeihen und uns mit unserem eigenen Leid, mit allem, was nicht gesagt wird, mit dem Einfluss oder der Beherrschung anderer zu vereinbaren. Die Beziehungstherapie macht es möglich, die alten Verhaltensweisen aufzugeben, Verstrickungen, Negativbindungen und Energieabhängigkeiten zu lösen und uns in liebende und dankbaren Zustand zu versetzen.

Vor allem, wenn wir zwar Beschlüsse gefasst haben, aber noch nicht durchsetzen konnten, z.B. wenn die Entkoppelung von den Erziehungsberechtigten oder eine Abspaltung vom Ex-Partner in unserem Außenleben stattgefunden hat, aber noch nicht intern stattgefunden hat. Die Beziehungstherapie gibt jedem Menschen, den wir und der uns tief berühren, den "richtigen" Ort in unserem Herz.

Dies macht es zu einer guten Quelle für den Erfolg der heutigen Bindungen. Der innertherapeutische Heilprozess ermöglicht es so, die gefundene Lösung, Befreiung und den inneren Friede nach aussen als neue, verbesserte Qualität der Beziehung zu erfahren.

Mehr zum Thema