Beziehungsprobleme Ansprechen

Probleme mit Beziehungen Adressierung

sowie die Frage, wie Ihr Partner Ihre Beziehung sieht und bewertet. Vor einem Moment war der Himmel voller Geigen, aber plötzlich ist er da, die Beziehungskrise. Deshalb sollte man sich auch an jemanden wenden, wenn ihn etwas stört. Man ignoriert es einfach oder wendet sich direkt an den Partner? Heute möchte ich hier einen Teil ansprechen, in dem ich glaube, dass dies sehr wichtig ist und einen großen Teil der heutigen Beziehungsprobleme ausmacht.

Wolkensturz 7

Für jeden Menschen scheint die ideale Partnerschaft anders zu sein. Aber was kann man tun, wenn die Partnerschaft diesem Wunsch nicht oder nicht mehr gerecht wird? Im Laufe der Zeit kann sich selbst die fröhlichste Partnerschaft in eine Sackgasse wandeln, in der Gleichgültigkeit und Zwietracht auf der Agenda sind. Wer sich ausweicht, nur über Organisationsfragen redet oder sich dauernd die Schuld gibt, sollte die Beziehungsprobleme angehen.

Dies ist der einzige Weg, um die Verbindung langfristig zu sichern. Die Beziehungsprobleme können sehr unterschiedlich sein. Wenn Sie sich zum Beispiel von Ihrem Gesprächspartner benachteiligt sehen, weil er wenig Zeit für Sie hat oder nichts mit Ihnen machen will, sollten Sie diese Beziehungsprobleme in Ruhe angehen. Sagen Sie Ihrem Gesprächspartner, was Sie sich für Ihre Partnerschaft erhoffen.

Wenn er kein lnteresse daran hat, die Beziehungen zum Guten zu verändern, sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie die Beziehungen auflösen.

Es gibt 10 gute Argumente, warum du nicht mit ihm reden solltest.

Viele, viele Gespräche über Beziehungen haben mit diesem Urteil bereits angefangen. Wir sind der Meinung, dass dies, obwohl jeder von uns es bereits erfahren hat, die Gespräche, die zu nichts führten - außer zu (noch mehr) Argumenten. Jeder, der das gleiche Problem zum 11. Mal angeht, ist eine Nervensäge. In einer US-Umfrage wurde auch festgestellt. Lediglich zwei Prozent(!) der US-Bürgerinnen und -Bürger überlegen, bevor sie sich in Streitigkeiten ausdrücken.

Denn wir gehen davon aus, dass der Ansprechpartner die selben Informationen hat wie wir und dass detailliertere Erläuterungen unnötig sind. Als Diplom-Psychologe Markus Ernst, Beziehungsspezialist für die Dating-Plattform Parship. de: "Diese Auffassung scheinen die meisten Menschen in Deutschland zu haben - jedenfalls laut einer großen Liebesbefragung: 63% der Befragten sind der Meinung, dass Menschen in der Diskussion rasch auf den Punkt kommen.

Nur zehn Prozenten sagen, dass wir Weiber das Gleiche tun. So sind 56% der Befragten der Ansicht, dass Menschen sehr objektiv über persönliche Dinge reden. Nur 11% von uns Damen denken das. Glaubt es nicht, wenn jemand sagt, das letzte Rezept für Glück in seiner Partnerschaft sei "Wir haben keine Geheimnisse gegeneinander. Solange Sie Ihren Kollegen nicht fragten, ob der neue Kollege gut aussehe.

Ja, gelegentlich wird ein bestimmtes Themengebiet zu einem Hauptproblem, weil es angesprochen wird. Vergleichbare Situationen können auch diese Aussagen auslösen: "Liebst du mich noch?" oder "Schätzchen, worüber nachdenken? Ich schätze, es fällt Männern nicht leicht. In ihrem gleichnamigen Roman "How to better your heriage ment without talking about it" sagen die Psychotherapeutinnen Patricia Love und Steven Stosny gar, dass Menschen weniger Vokabeln über Emotionen haben.

Wer also die Gefühle seines Partners so genau wie möglich kitzeln will, sollte sich am besten für Enttäuschungen rüsten. Sie und Ihr Tanzpartner hatten seit Wochen keine Zeit für einander - und das ist scheiße? Dein Gegenüber hat sich unglücklicherweise den häßlichsten Pulli ausgesucht, den seine Garderobe zu bieten hat - und du schämst dich für seine sonst so attraktive Ausstrahlung?

Okay, in beiden Faellen kann man entweder die Debatte eroeffnen (höchstwahrscheinlich wird die zu Themen bereich eins mit gemeinsamen Zeitmanagement-Vorwuerfen und die zu Themen zwei mit ihrer zutiefst beleidigten Nichtigkeit enden). Jedes Verhältnis hat seinen eigenen langjährigen Konflikt. Es wird gemeckert und gemeckert, vermutlich mit den gleichen Sätzen wie in der vergangenen immergrünen Themenszene, er läßt sich reizen, schiesst zurück (verärgert oder gemein) und wird nichts abändern.

So sind diese Gespräche so sinnlos wie eine gebrauchte Hose fünf cm neben dem Waschtisch. Wie sieht es aus, wenn Ihr Lebenspartner mit Freunden durch die Wohnung geht, während Sie krankgeschrieben im Schlaf liegen? Wenn die andere Person sich in einer Partnerschaft so benimmt, dass man sich beliebt und geachtet vorkommt, müssen nicht einmal im Detail die Empfindungen besprochen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema