Beratung Ehe

Eheberatung

Lebensberatungsstellen vor Ort oder in Form einer Online-Beratung. Ehe-, Familien- und Lebensberatung ist ein Angebot des Bistums Münster. Neben psychologischer Betreuung, Mediation und familienrechtlicher Beratung (Sorgerecht, Unterhalt, Vermögensverteilung etc.). Im Caritas-Centrum Göttingen bietet die Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) Paar- und Lebensberatung an.

Das EPF unterstützt und berät die regionalen Beratungsstellen im kirchlichen Bereich: berner-eheberatung.ch.

Ehe- und Familienzentrum

Consulting ist die Suche nach einer Lösung. Der Berater bemüht sich, Menschen mit ihren Anliegen, Befürchtungen und Zielen zu ergründen. Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen, was nötig ist, um Veränderungen zu realisieren. Die Beratung soll Orientierungs- und Orientierungshilfe bieten, Kompetenzen und Kräfte entwickeln und damit Freiräume für neue Perspektiven eröffnen.

Die Betreuerin sieht sich in ihrer Kinderarbeit besonders als verständnisvolle Ansprechpartnerin für Mutter und Kind und begleitete sie auf ihrem Weg zur Konfliktbewältigung. Konsultationen sind diskret, unentgeltlich und zeitnah.

Ehe- und Familienzentrum

Consulting ist die Suche nach einer Lösung. Der Berater bemüht sich, Menschen mit ihren Anliegen, Befürchtungen und Zielen zu ergründen. Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen, was nötig ist, um Veränderungen zu realisieren. Die Beratung soll Orientierungs- und Orientierungshilfe bieten, Kompetenzen und Kräfte entwickeln und damit Freiräume für neue Perspektiven eröffnen.

Konsultationen sind diskret, unentgeltlich und zeitnah.

Ehe- und Partnerschaftsberatung

Die Bandbreite der Beratung erstreckt sich von der Partnerschafts- und Ehevorbereitung über die Beratung in Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensangelegenheiten sowie Informationen zur Familie im Sinn einer verantwortungsvollen Erziehung bis hin zur Beratung bei Trennungen und Scheidungen. Diese konfessionsübergreifende Beratung in der Einzel- und Gruppenarbeit wird von den Ehe- und Familienberatungszentren der Diözese (Katholische Kirche) und den Spitzenverbänden der Freizügigkeitsarbeit durchgeführt.

Die Beratungsangebote sind prinzipiell kostenlos, die Beratungszentren sind jedoch dazu angehalten, eine sozialverträgliche Beteiligung der Beratungssuchenden zu verlangen. Damit ist nicht nur ein bundesweites Ehe-, Lebens- und Familienberatungsangebot gewährleistet, sondern auch jede Form der Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Beratungszentren und anderen lokalen Sozialeinrichtungen und Angebote wird entsprechend der verfügbaren Budgetmittel ausgenutzt.

Es geht darum, eine landesweite Betreuung zu sichern und alle Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Beratungszentren und anderen lokalen Sozialeinrichtungen und -diensten zu nützen. Zum Rahmenabkommen zwischen den Beratungszentren und dem Staatssekretariat. Gebärdensprachlich kompetente oder taubstumme Spezialisten mit besonderer Zusatzqualifikation und einschlägiger Erfahrung im Umgang mit Gehörlosen /Hörgeschädigten und deren Lebensumständen beraten die betroffenen Angehörigen und Verbünde.

Schon in der Projektphase wurde die Beratung durch einen fachlichen Beirat (Experten aus der Praxis mit gehörlosen/hörgeschädigten Menschen sowie aus der Ehe- und Familienberatung) qualitativ und fachlich unterstützt. Dass das Beratungsangebot qualitativ hochwertig ist, beweist eine wissenschaftlich fundierte Bewertung durch das Forschungsinstitut für Kommunikationstherapie e. V.

An dieser Stelle können Sie das Vorhaben und den Erfahrungsbericht des Institutes für Kommunikationstherapie e. V. einsehen. Als gehörlose oder schwerhörige Person erhalten Sie Beratung bei den nachfolgenden Anlaufstellen: Erfolgreiche Verständigung.... damit die Freude nicht nachlässt. "Die DVD's der Serie "Erfolgreiche Verständigung.... damit die Lust bleibt" machen Ehepaare auf verschiedene Kommunikationsformen und deren kurz- und langfristige Konsequenzen für die Zusammenarbeit aufmerksam. 2.

Indem man sich mit den essentiellen Spielregeln der partnerschaftlichen Zusammenarbeit auseinandersetzt, wird das Bewußtsein für einen kontinuierlichen vertrauensvollen Austausch untereinander vorbeugend geförder. Die Geheimnisse der glücklichen Ehepaare sind gute Gespräche, die erfolgreich sein können, wenn nur die wenigen dafür erforderlichen Spielregeln und grundlegenden Verhaltensmuster internalisiert und angewandt werden. Diese DVDs sind für verschiedene Gruppen gedacht: "Erfolgreiche Verständigung.... damit die Freude 1 bleibt" - vor allem für jüngere Ehepaare - "Erfolgreiche Verständigung....damit die Freude 2 bleibt" - für Ehepaare in langjährigen und grundsoliden Bindungen.

"Erfolgreiche Verständigung.... damit die Freude 3 bleibt" - für Ehepaare kurz vor oder im Pensionsalter (meist mit ausgewachsenen Kinder und Enkelkindern).

Auch interessant

Mehr zum Thema