Beratung bei Trennung

Trennungsberatung

Ratschläge zur Trennung oder Scheidung. Denken Sie über eine Trennung oder Scheidung nach? Der Trennungs-, Scheidungs- und Kontaktspezialist berät Eltern und Eltern bei Trennung und Scheidung. Nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz haben Eltern Anspruch auf Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung. Die psychologische Beratungsstelle für Familien und Jugendliche in Esslingen und Nürtingen.

Trennungsberatung zum Thema

Die Trennung ist immer ein schmerzhafter Prozess. Doch trotz aller Schmerzen kann eine Trennung nicht mehr verhindert werden. Viele Menschen sind in dieser Lage überwältigt, vor allem wenn es um die Berücksichtigung von Kindern geht. Falls Sie sich von Ihrem Ehepartner verabschieden wollen oder bereits abgetrennt sind, können Sie sich von unserer Beratungseinrichtung in Dietzenbach in sozialen und psychischen Belangen beraten lassen. 2.

Eine juristische Beratung im engeren Sinne (nur Anwälte sind dazu berechtigt) erfolgt nicht, aber wir beraten Sie über Unterhaltsfragen, Kontaktrechte, Trennungsfristen und Scheidungen. In der Regel dient diese Diskussion als erste Orientierungshilfe, bevor eine Anwaltsvertretung auserwählt wird. Einige Ehepaare, besonders wenn es sich um gemeinsam lebende Familien handelt, nutzen unsere laufende Trennung.

Um die Trennung für die betroffenen Menschen möglichst sanft und unter den vorgegebenen Bedingungen durchzuführen, bitten viele Menschen um Mithilfe. Neuere Untersuchungen haben gezeigt, dass ein Kind im Gegensatz zu anderen Ängsten in der Regel keine dauerhaften Behinderungen durch eine Trennung der Erziehungsberechtigten behalten und daraus verstärkt entstehen kann, wenn sich die Erziehungsberechtigten gütig, gerecht und anerkennend gegenüberstehen.

Das ist in einer Trennsituation kaum einfach. Daher unterstützen wir Sie auf diesem Weg. Selbst wenn Sie nach einer Trennung sehr viel zu tun haben und Hilfe bei der Bewältigung von Kummer, Ärger und Enttäuschungen benötigen, können Sie mit uns ein Gespräch ausmachen.

Gibt es einen Anspruch auf Wartung und welcher Gesellschafter muss die Wartung bezahlen?

Gibt es einen Anspruch auf Wartung und welcher Gesellschafter muss die Wartung bezahlen? Was für finanzielle Unterstützung gibt es für nicht erwerbstätige Mütter, die sich von ihren Ehemännern verabschieden wollen? Das Beantworten dieser Frage entlastet die Beteiligten, die eine Partnerschaft abbrechen wollen, aber nicht wissen, was sie danach wirtschaftlich tun sollen.

Nichtsdestotrotz ist es auch im Interesse der betroffenen Personen keine andere Möglichkeit, eine Heirat oder Partnerschaft fortzusetzen, die von den Ehepartnern nicht mehr erwünscht ist. Hier können z. B. folgende Fragestellungen beantwortet werden: Darf mein Lebensgefährte meine Nachkommen mitnehmen? Wie kann ich staatliche Unterstützung in Anspruch nehmen, wenn ich meinen Lebensgefährten bei den Schülern lasse?

Darf ich bei den Schülern in ihrer Wohngemeinschaft unterkommen? Es wird sich das Zusammenleben mit den Eltern im gleichen Hause, wie sie es bisher gekannt haben, ändern und die Eltern, die nicht mehr direkt zur eigenen Person gehören, werden denkbar sein. Für alle Altersgruppen ergeben sich daraus viele Fragestellungen und Ungewissheiten, mit denen sie nie allein sind.

Ein Kind oder Jugendlichenpsychologe kann auch dazu beitragen, dass das Kind mit seinen Fragestellungen und Ungewissheiten nicht allein ist. Wenn Sie in negative Gefühle wie Enttäuschungen, Kummer, Wut oder gar Haß gegenüber Ihrem Ex-Partner verstrickt sind, ist es kaum möglich, den Schülern diese objektiven und gerechten Lösungen zu erteilen.

Eine Außenseiterin, die im Umgang der Kinder und jungen Menschen in diesen außergewöhnlichen Situationen ausgebildet ist, ist hier besser dazu in der Lage, den Schülern die Fakten und das Benehmen der Erziehungsberechtigten zu erläutern und ihre Fragestellungen zu beantwort.

Auch interessant

Mehr zum Thema