Basis Kartenlesegerät

Basic-Kartenleser

Einsatzmöglichkeiten des Basis-Kartenlesers OBID myAXXESS basic. RFID-Chipkartenleser-Basis REINER SCT cyberJack | Für den neuen Personalausweis (nPA). Das Basis-Kartenlesegerät cyberJack@RFID besitzt keine eigenständige Eingabetastatur und kein Display. RFID-Chipkartenleser-Basis REINER SCT cyberJack | Für den neuen Personalausweis (nPA). CyberJack RFID-basierter Kartenleser von REINERSCT.

Basiskartenleser zur Verwendung der eID-Funktion

So einfache Grundkartenleser eignen sich zum Lesen von kontaktlosen Speicherbausteinen. Solche Lesegeräte besitzen kein PIN-Pad zur Erfassung der PIN zur Online-ID. Auch bei Kartenlesern dieser Baureihe gibt es kein eigenes Anzeigegerät zur Anzeige der PIN. Bei Verwendung eines Basis-Kartenlesers muss daher die PIN über die Computertastatur eingeben werden, um den Auslesevorgang der persönlichen Angaben freizugeben.

Die Basis des Kartenlesers ist ein Basisgerät von REINER SCT. Zur ausschließlichen Nutzung der eID-Funktion (Online-Identifikationsfunktion) genügt ein sogenannter Basis-Kartenleser. Basic-Kartenleser sind viel billiger als Standard-Kartenleser oder Komfort-Kartenleser.

RFID-Kartenleser REINERSCT cyberJack basic

Sie haben das Recht, diesen Auftrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angaben von GrÃ?nden zu widerrufen. Das Recht auf Widerruf steht Ihnen zu. Im Falle eines Kaufvertrages gilt eine Frist von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen bezeichneter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, das Gut in Empfang nehmen.

Bei einem Vertrag über mehrere Waren, die Sie im Zuge einer einzigen Lieferung bestellen und die separat ausgeliefert werden, gilt eine Kündigungsfrist von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die letzten Waren übernommen haben oder in Empfang nehmen.

Bei einem Vertrag über die Auslieferung von Waren in mehreren Teillieferungen oder Teilen gilt eine Rücktrittsfrist von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die letzten Teillieferungen oder das zuletzt gelieferte Teilstück übernommen haben oder in Empfang nehmen. Bei einem Vertrag über die regelmäßige Zustellung von Waren über einen bestimmten Zeitpunkt gilt eine Rücktrittsfrist von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die ersten Waren übernommen haben oder in Empfang nehmen.

Wenn Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen wollen, müssen Sie uns (Media Markt e-Business GmbH, Wankelstraße 5, 85046 Ingolstadt, E-Mail: online-Shop@mediamarkt. de, Telefon: 0841-634-4545, Fax: 0841/634-994761) durch eine eindeutige Widerrufsbelehrung (z.B. per E-Mail, Telefax oder Brief) mitteilen, dass Sie von diesem Widerruf zurücktreten wollen. Um die Frist einzuhalten, genügt es, wenn Sie die Widerrufsbelehrung vor Fristablauf einreichen.

Widerrufsfolgen Wenn Sie von diesem Auftrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Beträge einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der Mehrkosten, die dadurch entstehen, dass Sie eine andere Versandart als die billigste von uns angebotenen Standardlieferungen wählen ) sofort, längstens jedoch innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir Ihre Widerrufsbelehrung erlangt haben.

Die Mitteilung You must notify Medien Mark te E-Business Gesellschaft, c/o Fa ge Deutschland Foundation & Co. KG, Niederlassung Apfelstädt, Sülzenbrücker Str. 250, 99192 Nürnberg -Apfelstädt oder an uns in jedem beliebigen Medienmarkt in Deutschland zu überreichen.

Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung oder Übergabe der Ware vor Fristablauf. Bei Verträgen über die Auslieferung von verschlossenen Waren, die aus gesundheitlichen oder hygienischen Gesichtspunkten nicht zur Rücksendung in Frage kommen, wenn die Plombe nach der Auslieferung aufgehoben wurde, bei Verträgen über die Auslieferung von Ton- oder Videoaufzeichnungen oder von Computerprogrammen in einer verschlossenen Verpackung, wenn die Plombe nach der Auslieferung aufgedeckt wurde.

Auch interessant

Mehr zum Thema