Bartlett Quantenheilung

Quantenheilung bei Bartlett

Die Quantenheilung auf einen Blick - einfach und effektiv. Und was ist Matrix Energetics? Und was ist Matrix Energetics? Die Matrix Energetics wurde von Dr. Richard Bartlett entworfen.

Durch Zufall hat Richard Bartlett entdeckt, dass er bei seinem krankem Baby einen positiven Wandel herbeiführen kann, wenn er zwei Stellen des Körpers seines Sohnes inne hat. Was ist der Unterscheid zwischen Matrix-Energetik und Quantenheilung nach z.B. Frank Kinslow?

Frank Kinslows Quantenentrainment konzentriert sich mehr auf das so genannte pure Bewusstsein und die Eliminierung des innerlichen Dialoges, während Richard Bartlett mit den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten von mentalen und energetischen Konstrukten experimentiert. Er ist der "Zauberer" unter den Quantenheilerinnen, und seine Herangehensweise mag manchen, gelinde gesagt, etwas ungewöhnlich sein.

Er experimentierte mit Parallel-Universen, begab sich auf Zeitreise und erfand ganz neue und einmalige Bausteine. Barlett behauptet nicht, dass er die einzig ste und alleinige, bestmögliche Lösung ist. Die Matrix-Energetik ist eine Technologie des Bewusstseins, die keine festen Gebilde hat und den Praktiker einlädt, feste Wege zu gehen, um neue Muster zu entwickeln.

Die Matrix Energetik will als mehrdimensionales Heilungssystem begriffen werden, das seine durchdringende Kraft im Grunde erreicht, weil wir aus Wissen und Wissen sind. Dies entspricht der Meinung der Quantumphysiker. Zusätzlich zu unserer üblichen, bedingten Lebenswirklichkeit gibt es eine so genannte Wellenstufe einer noch nicht bekannten Lebenswirklichkeit, in der neue Erkenntnisse zu finden sind.

Durch die Matrix Energetik können wir eine resonante Wirkung auf diese Fläche erzeugen, in der die elementaren Teilchen mit superleichter Geschwindigkeit im physischen Unterdruckraum agieren. Bei Matrix Energetics sind wir in der Lage, durch unsere Intention einen signifikanten Einfluss auf diesen Bereich auszuüben. Das kann zu echten Wundertaten oder ", wie wir es nennen, auch wenn es im Grunde nur eine neue, andere Sicht der Dinge ist, die neben unserer "normalen" Welt ohnehin schon immer da war.

Quantumphysiker haben entdeckt, dass wir in einem See aus virtuellen Partikeln wohnen, dass wir alle eins sind und mit einer gewissen noch nicht aufgezeichneten Kraft in Verbindung stehen. Das könnte eine Ursache für Erscheinungen wie z. B. telepathische Störungen oder Hellsehen sein. Weil Partikel nur in sehr kleinen Zeiträumen vorhanden sind, kann ihre Kraft unbegrenzt sein.

Richard Bartlett sagt, dass der Ursache-Wirkungs-Zyklus uns im Problemfall aufhält. Statt nach mentalen - emotionalen oder energiegeladenen Gründen zu suchen, erhält das Thema weitere Kraft und Beachtung. Die Matrix Energetics GmbH verfolgt einen anderen Weg. Den Quanten-Raum. Da wir nun in der Lage sind, hochfrequente und teilweise sehr kleine Felder zu senden, wie bei Matrix Energetics, gehören viele andere Anlagen, die noch bestimmte Gesetzmäßigkeiten haben, die den Glauben des Guru oder Lehrers widerspiegeln, der Vergangenheit an. 2.

Wir erschaffen und verwandeln uns in einer Wirklichkeit, in der alles reine Kraft ist, ohne an Zeit-, Gefüge- oder Materiebedingungen geknüpft zu sein. Die Quantenräume werden zu einem Spielplatz, auf dem wir unsere Phantasie nicht mehr einschränken müssen. Unser Vorhaben schafft Wirklichkeit. Ist der Kosmos eine energetische Bewegung, können wir unsere Energien an jedem Ort mit der Geschwindigkeit des Lichts zum Besten wenden.

Dies ist das Erfolgsgeheimnis von Matrix Energetics. Quantenheilung, Matrix Energetik ist nicht nur eine Methode, um Probleme zu lösen! Die Arbeit mit Matrix Energetics ist viel mehr: Unser Programm bestimmt, was wir uns vorstellen oder in unsere Wirklichkeit "einlassen" wollen. Wer Matrix Energetics einsetzt, geht von Anfang an davon aus, dass er die Einschränkungen und die damit zusammenhängenden Regeln des Spiels nicht hinnehmen muss.

Lasst uns also das helle oder anmutige Leben, wie Richard Bartlett sagt, siegen und schauen, was passiert. Bartlett erzählt von den Zwischenräumen zwischen bewusstem Seinsbewusstsein. Ähnlich wie bei einem Spielfilm, der die Täuschung des Zusammenhalts erzeugt, indem er ein Motiv nach dem anderen aneinander reiht, erzeugt unsere Hirnhälfte die Täuschung einer ununterbrochenen Tätigkeit für uns.

Unser linkes Gehirn ist in der Lage, etwa 12 Erlebnisse pro Sekunde zusammenzustellen. Linker Hemisphäre versus rechter Hemisphäre? Das heißt auch nicht, dass die rechte Hemisphäre schlecht wäre, wir können wohl nur in hohem Maße davon Nutzen ziehen, wenn wir beide Hemisphären des Gehirns miteinander verbinden oder eine Hemisphäre verwenden, wenn es Sinn macht.

Es ist oft schwierig für den Geist zu denken, dass viele Sachen sehr simpel sind oder z.B. mit Matrix Energetics erzielt werden können. Matrix Energetics' Methode hilft, die blockierten Spielregeln zu überwinden und zu sehen, wie sehr unsere Überzeugungen uns begrenzt haben. Dies ist die Essenz von Matrix Energetics.

Auch interessant

Mehr zum Thema