Auszeit in der Beziehung

Zeitüberschreitung in der Beziehung

Mehr zu diesem wichtigen Thema lesen Sie in unserem eDEarling-Leitfaden! In einem Psychotest herausfinden! Beziehungsunterbrechung - die allerletzte Gelegenheit? Weshalb eine Unterbrechung einer Beziehung der allerletzte Ausweg für eine Zusammenarbeit sein kann und wie man am besten mit einer vorübergehenden Scheidung umzugehen hat. "Das ist der allerletzte Spruch, den du von deinem Freund hörst.

" Weil ein Bruch in einer Beziehung wie ein Bruch in kleinen Stufen klingen mag, wie ein Gleisanschluss und "Mal sehen, ob es da draussen etwas mehr gibt.

Aber der Bruch in der Beziehung hat diesen falschen Namen nicht verdient, denn es ist oft die einzige Möglichkeit, eine kaputte Beziehung zu erhalten. Woher weißt du, dass es Zeit für eine Auszeit ist? Häufig sind es auch die Erwartungen von außen, die uns in unglückliche Verhältnisse bringen und uns dazu bringen, etwas zu tun, was uns nicht gefällt.

Oft höre ich Menschen, die zu mir sagen: "Den anderen geht es auch in ihren Verhältnissen nicht gut" - aber das ist kein Anlass, die eigene Lebenssituation zu akzeptieren. Man muss in einer Beziehung immer offen über Trennungen reden können.

Nur so können die Anforderungen beider Seiten wirklich erfüllt werden. In dieser Beziehung gibt es kein Richtig oder Unrecht - ich kann nicht oft genug unterstreichen, dass es darum geht, auf die eigenen Empfindungen zu achten. Dann sollte man nicht nur an einen Bruch in der Beziehung denken, man sollte die Sache wirklich angehen, man sollte es tun.

Sollen eine Frist und Regelungen für die Pausen vereinbart werden? Zunächst ist es notwendig, sich darüber zu einigen, was dieser Bruch überhaupt ist. Sollte diese Unterbrechung nur sexueller Natur sein, sollten separate Zimmer geschaffen werden? Jedes Verhältnis ist anders und sollte daher seine eigenen Spielregeln haben. Ich empfehle jedoch einen Zeitrahmen von etwa drei bis höchstens sechs Monate und im besten Fall sollte man nicht zusammenleben.

Der Sinn der Unterbrechung ist es, einen neuen Platz für sich selbst zu erschaffen, sich selbst zu fühlen und zu wissen, ob man diese Beziehung fortsetzen will. Weil niemand weiss, wohin eine Unterbrechung führt, sollte man von vornherein auch über die Sachverhalte sprechen, einschließlich einer möglichen Nachtrennung.

Alle Menschen, die eine Auszeit von ihrer Beziehung nehmen, ermutige ich, sich mit Fragen wie finanzielle Sicherheit, Verwahrung, Gewinn und so weiter zu befassen - vor der Auszeit. Das ist natürlich nichts, mit dem man sich gern beschäftigt, aber nur so können sich beide Parteien auch bei einer Scheidung absichern.

Auf diese Weise machen beide Seiten eine viel freiere Auszeit und können wirklich selbst feststellen, ob sie die Beziehung fortsetzen wollen - aus reiner Zuneigung. Es geht darum, eine gute Zeit zu haben und die neue Freiräume zu geniessen, anstatt nur über die Folgen und Schwierigkeiten zu nachdenken.

"Der beste Freund ist der, der bleibt, weil er es nicht muss. "Was ist mit anderen Gesellschaftern, Verabredungen und Geschlechtsverkehr in der Zwischenzeit? Auch hier ist es wichtig, dass solche Fragen diskutiert werden - die Kooperationspartner sollten auf der selben Ebene stehen. Vor allem in der Phase der Beziehungspause, aber auch darüber hinaus, ist die individuelle Freizügigkeit von großer Bedeutung - was das für den Menschen heißt, hängt natürlich von der Ausstrahlung ab.

Du möchtest die Gelegenheit haben, während der Pausen mit anderen Geschäftspartnern zu übernachten? Und dann kommuniziere es so, rede vor der Auszeit. Und wie sollen wir unserem Jungen sagen, dass wir eine Auszeit nehmen? Auch kann die Lage leicht nachvollziehbar gemacht und z.B. mit den freundlichen Verhältnissen des Babys verglichen werden.

Wenn sich die beiden Seiten dem Bruch mit einer positiven Haltung nähern, bemerken die Schüler dies und nehmen ihnen die Furcht. Gibt es auch eine Raumtrennung, sollte man sich so einteilen, dass die Kleinen in ihrer vertrauten Umwelt verbleiben können und der jeweilige Betreuer in der Ferienwohnung lebt und die Elternpartner sich über die Zeit der Pausen regelmässig austauschen.

Was ist, wenn der eine Teil nach der Unterbrechung noch einmal versuchen will, der andere aber die Abtrennung? Eines meiner liebsten Sprüche ist: Die besten Freunde sind diejenigen, die nicht hierbleiben. - Und da muss man anfangen, wenn man seine Beziehung speichern will. Wenn für einen Ehepartner die alleinige Möglichkeit der Scheidung besteht, ist es gut, vor der Unterbrechung etwas wie Geld und Betreuung zu regeln.

Sie sind natürlich immer noch sehr betrübt oder verärgert oder enttäuscht über die Abspaltung. Vor sieben Jahren hat sich die diplomierte Kommunikationswissenschaftlerin nach ihrer eigenen Scheidung als Trainerin selbständig gemacht. Der kostenlose Selbsttest gibt Ihnen auch die Gelegenheit, sich gezielt mit dem Trennthema auseinanderzusetzen - eine individuelle Bewertung erfolgt per E-Mail.

Mehr zum Thema