Ausweis Lesegerät Saturn

ID-Kartenleser Saturn

Auf zum Saturn, um die verschiedenen Geräte zu testen. So kann der nPA als Ausweis im Internet verwendet werden. Veröffentlicht im Oktober 2015 Um den Paypal Wettbewerber zu benutzen, musste man bisher lange recherchieren. Etwas mehr als ein Jahr nach seinem unruhigen Beginn hat der Online-Zahlungsservice Paydirekt einen bedeutenden Grosskunden gewonnen, um den Banken mehr Möglichkeiten zum Einkaufen im Netz zu eröffnen. Der Media-Saturn-Konzern hat die angekündigte Tochtergesellschaft der Metro-Handelsgruppe PAYDREKT aktiviert.

In den Internetshops der Elektrofachhändler Media Markt und Saturn konnten die Käufer nun mit dem Service abrechnen.

Die deutschen Kreditinstitute haben die Firma als eigenen Zahlungsdienst im Rahmen ihres US-Konkurrenten Paypal im Jahr 2015 gegründet. PAYDIRECT soll dem Verbraucher beim Online-Einkauf eine echte echte echte Alternative sein. Hypovereinsbank (HVB) hatte zwar am 30. September 2015 die Aktivierung von PAYdirekt vorgenommen, aber die großen Privatbanken mit ihren vielen Kunden sind erst im Laufe des Monats März 2009 gefolgt.

Vor allem die vergleichsweise kleine Anzahl an bekannten Händlern bei PAYDREKT wird als Schwachstelle angesehen.

Kartenleser ID Card Media Markt- Kartenleser ID Card Reviewmaster

11 ]:'REINERSCT cyberJack RFID Basis'[12]:'Sichere Reader für das neue'[13] : 'REINERSCT cyberJack RFID komfort'[14] : '.... sowie Kartenlesegerät für den neuen'[15]'Media-Markt Sim Karte Reader Elektronik'':'Media-Market Sim Card Reader Electronics

Neue ID-Karte: NFC Smartphone statt Kartenlesegerät

Der neue Personalausweis sollte über ein NFC Smartphone ohne zusätzliches Kartenlesegerät online verfügbar sein. Alterto und NXP haben einen Prototypen präsentiert. Auf der Cebit präsentierten der IT-Dienstleister Ageto und der Chip-Spezialist NXP Semiconductors die erste NFC-Anwendung für die Online-ID-Funktion des neuen Bundesausweises (nPA) mit einem NFC Smartphone mit der Ageto ID Card App.

Laut Lieferanten ist die Prototypentwicklung ein wichtiger Schritt. Ageto will mit der ID-Card-App die Transaktionssicherheit im Netz erhöhen, zum Beispiel beim Online-Handel, beim Besuch von Behörden, bei der Altersüberprüfung von Online-Angeboten oder beim Online-Banking. Zusätzlich zur Sicherheitsaspekte löst die berührungslose NFC-Technologie des Smartphones den zusätzlichen USB-Kartenleser ab.

Bei der Software-Lösung zum Verschlüsseln der ID-Daten von Ageto handelt es sich um eine maßgeschneiderte Android-Version des eigenen eID-Client. Die 400kB Variante zur amtlichen ID-App steht mit dem eID-Server von Ageto in Verbindung. NXP' s NFC Technologie erlaubt die kabellose Verbindung zwischen dem eID-Client auf dem Handy und der neuen ID-Karte.

Mehr zum Thema