Ausbildung Schamane

Schamanenausbildung

Der Schamane oder Medizinmann wird lebenslang und auf mehreren Ebenen ausgebildet. Schamanismus - Der Weg des Schamanen Das Wesen der schamanistischen Erziehung besteht darin, dass du begreifst, wie du die Veränderungen, die du dir wünschst, in deinem eigenen Land auf sanfte Weise einleiten kannst. Inwiefern ist die Freisetzung des Verstandes - Substanz und Seele - wirksam? Sie entdecken die Zuneigung! Wie kann ich in die Vereinigung mit mir selbst zurückkehren und mehr VERLIEBUNG in mein eigenes und damit in die ganze Lebenswelt bringen?

Wie kann ich meine Einsichten in meinem eigenen Dasein manifestieren - Wie handle ich "richtig", je nach meinem Wohlbefinden? - Wie entwickelt sich Zwietracht und wo sind die Chancen und Einschränkungen der Genesung - Sie entwickeln ein tiefgreifendes Selbstverständnis. Sie entdecken viele Heilungsmöglichkeiten!

Heilmethoden: Chakra-Reinigung und Energetisierung - Seelenrepatriierung - Erdverbesserung - Vorfahrenheilung - Freisetzung des familiären Karma - Freisetzung des eigenen Karma - Lösung von Verstopfungen aus früherem Dasein - Zimmerreinigung - Heilen mit und durch die Umwelt - Begleitung zum Tod - Heilen durch Klänge - und vieles mehr.

Schamanisches Training

Langjährige Ausbildung mit Schamaninnen und Schamaninnen aus aller Herren Länder und eine 2-jährige schamanistische Ausbildung im Kernschamanismus nach Michael Harner sind die Basis meiner Tätigkeit. Anschließend machte ich mich auf den Weg und besuchte viele Jahre lang Lehren und schamanistische Kurse mit Ureinwohnern. Es kommen indische, slawische, sibirische und maorische Riten hinzu, die natürlich in dieses Training einfliessen.

Das Schamanentum ist die Auseinandersetzung mit den Naturgewalten, der Erde und dem Gestalten. Das ist die Zusammenarbeit mit den Geistern und Vorfahren, die immer da sind, auch wenn wir uns dessen nicht bewußt sind. Das Schamanentum ist ein Weg des Lebens. Das schamanische Schlagzeug fordert uns, aber es ist der Pulsschlag von MTA.

Sicher in Ihren Händen und Ihrem Herzen hörend, schwenken wir über den Tranzerhythmus der Trommeln in die drei Weltanschauungen der Schamanen. Kraft- und Hilfstiere sind unsere Begleiter in der schamanistischen Arbeit. Wir sind im Schamanentum nicht allein, aber Urtypen und spirituelle Begleiter helfen uns auf dem Weg zum Schamanen.

Aber auch die Lebenswelt unserer Vorfahren kann durchquert werden. Der schamanistische Weg war für mich ein Weg des Geistes, der Aufmerksamkeit und der geänderten Sicht. Dann war mein ganzes irdisches und erfülltes und ehrliches Handeln, und so kam die Echtheit der Arbeit aus dem Herz und für die anderen. Shamanisches Heilend ist eine großartige Möglichkeit der Selbsthilfe für Menschen, die den Mumm haben, wirklich an sich selber zu feilen, um die alten Leiden und Verstopfungen für immer zu lösen.

Ein Schamanentraining ist eine gute Möglichkeit der Selbsthilfe. Damit wir diesem Training Rechnung tragen können, müsste man ein ganzes Werk aufschreiben. Wir haben das beinahe geschafft, denn Sie bekommen beinahe 400 Blätter schamanischen Lehrmaterials in Papierform. Shamanen sind Wanderer zwischen der Innen- und Außenwelt. Es sind Herzkrieger, oft gebürtige Leiter und ihre Fähigkeiten als Berater und Begleiter, sowie das angewendete Wissen gehen weit über das hinaus, was der Geist erfassen kann.

In unserer schulischen Tätigkeit haben wir herausgefunden, dass schamanisches Arbeiten in Verbindung mit Wildnis-Training viel auslösen kann. Deshalb gibt es in diesem Training auch einen Ausflug in die Wildnis. Man lernt, eine Hütte zu errichten, Bogenschießen (um seine Ziele zu demonstrieren), die Kraft des Wasser zu nutzen und mit der Flora und Fauna zu fusionieren, das so genannte Gestaltwandeln - um die Gestalt zu ändern, denn alles ist Leben.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO (Weltgesundheitsorganisation) betrachtet den Shamanismus seit über 35 Jahren als äquivalent zur psychotherapeutischen Behandlung. Das Schamanentum und die schamanistische Heilung helfen uns und unseren Kunden dabei. Wir sollten dies berücksichtigen und die schamanistische Tätigkeit als ganzheitliche und ganzheitliche Tätigkeit ansehen, da sie alle Stufen des Menschen umfasst.

Diese Lehrveranstaltung steht durchaus im Gegensatz zu anderen 2-jährigen Lehrveranstaltungen, denn wir haben sie von allen Ballasten und Repetitionen befreien können und vermitteln die pure Essenz der schamanistischen Tradions. Das ist ein schamanisches Training für Menschen, die nach Übung Ausschau halten und eine schamanistische Übung beginnen wollen. Sie kann Seelenteile zurückbringen und Menschen seelisch untermauern.

Wer Menschen wieder zu ihrer Stärke und Würde zurückführen will, ist hier richtig. Du wirst erlernen, ein Machttier zu bekommen und mit der Methode der schamanistischen Reise über die Trommeln zu trainieren, um Seelenteile zurückzubringen, den Kummer zu lösen, ihm auf den Grund zu gehen und ihn zu verwandeln. Ein heiliger Ort zum Bearbeiten ist natürlich ein Muss für jeden Schamanen.

An diesen vier Tagen wirst du die Übung haben. Dieses Schamanentraining wird dich ändern. Seminarleiter: Seminarpreis: Sehr geehrte Amara, es ist Zeit, Dir endlich ein Feed-back für das Schamanentraining zu geben. Und ich bin froh, dass ich in einer weiteren Trainingswoche bei Ihnen sein kann. Vielen Dank aus tiefstem Herzen. Was?

Mehr zum Thema