Ausbildung Kartenlegen

Kartenlesetraining

Wir bieten Schulungen an, in denen Sie ein Zertifikat erhalten. Sie lernte schon früh, Karten zu lesen und Hände zu lesen. Weil nur wer Qualität liefert, kann sich langfristig als Berater im Kartenlesen positionieren. Die Ausbildung mit Zertifikat als Wahrsagerin. Auf dem Gebiet des Kartenlesens biete ich eine Ausbildung im Bereich der Lenormand-Karten und eine Ausbildung mit den Rainder Waite Tarot-Karten an.

Seminar mit Urkunde, Kartenlesung nach Mlle Lenormand

Bei gebuchtem Grund- oder Fortgeschrittenenkurs bekommen Sie mit Ihrem Package ein "Blue Owl"-Deck gratis dazu! Lenormandkarten, die aus 36 Stück bestehen, sind ein beliebter Kartensatz und seit einigen hundert Jahren im Umlauf. Die große Anzeigetafel bietet uns viele spannende Infos. Man lernt nicht nur die Kombinationen der Karte, man lernt auch, mit der eigenen Fingerspitzengefühl gezielt vorzugehen.

Dabei werden Sie mit der Zeit und den Hausverlegungen, Spiegel und Rosetten bekannt gemacht, um noch genauere Angaben aus den einzelnen Kartenabbildungen zu haben. Nach diesem Training sind Sie in der Lage, den großen Tisch des Kartenstapels Lenormand selbstständig und konsequent bis ins letzte kleinste kleinste Detail auszufüllen. Du wirst sehen, was die Leute von diesen Spielkarten halten und empfinden, du wirst den Buchstaben und das Erscheinungsbild der Leute sehen.

Auf dem großen Brett können Sie sich und Ihre Gäste viel mehr über sich selbst und Ihre Produkte informieren. Auch nach diesem Lehrgang werden Sie die Möglichkeit haben, geistige Prädispositionen zu erfassen oder ob diese Personen in den nächsten Jahren geistige Unabhängigkeit erlangt haben. Natürlich werden Sie das Script wiederhergestellt.

Meine Kundinnen und Kunden erhalten auch nach den Schulungen kostenlosen Support! Maria Anne Lenormand, auch bekannt als die Pariser Sibille, wurde am 28. März 1772 in Alencon, Frankreich, als Tuchhändlerstochter zur Welt gebracht. Lenormand, musste als kleines Mädchen auf eigenen Füßen dastehen, weil ihre Mutter sehr jung starb.

Sie lernte schon in jungen Jahren Karten lesen und Hände lesen. Ihre Arbeit als Beraterin am Hof bescherte ihr Berühmtheit und Wohlstand, und sie wurde "die Sybil von Paris", eine der grössten Wahrsagerin ihrer Zeit, und sie ging in die Geschichtsbücher ein. Auch heute noch machen viele Enthusiasten Wallfahrten nach Frankreich und legten auf ihrem Grabmal Mlle. Lenormand Blümchen.

Ziel des Trainings: Während des Trainings werden Sie die unterschiedlichen Verlegetechniken, die Sinnhaftigkeit und die Interpretation der Lenormand-Karten kennenlernen. Man lernt auch, sich selbst zu erkennen und seinen Weg selbstbewusst zu gehen. Dabei erlernen Sie die Grundzüge einer lösungsorientierten Lebensbegleitung im Zuge einer Aktivität als spirituelle Lebensberaterin.

Ich möchte Ihnen mit dieser "Ganzheitlichen Lebensschule" Wissen weitergeben, um auf die Wünsche der Kundinnen und Kunden eingehen zu können nicht den Weg einer anderen Person zu gehen". Sie werden nach Abschluss der Ausbildung sicherlich über alle notwendigen Fähigkeiten verfügen, um als spirituelle Lebensberaterin allein zu arbeiten. Grundvoraussetzung für diesen Berufsstand ist natürlich, dass Sie die Passion haben, andere Menschen effektiv und löseorientiert zu unterstützen und zugleich Spaß und Lust am Kartenlesen zu wecken.

Du sollst nach meinem Unterricht das Kartenlesen meistern. Wie kann und darf ich meine Kundschaft informieren? Am Ende der Schulung bekommt jeder Kursteilnehmer ein Urkunde. Für die angemeldeten Kurse (Grund- und Aufbaukurs) bekommen Sie 167 S. (12 Lektionen). Dabei handelt es sich hauptsächlich um Übungen aus dem wirklichen Leben, Übungen mit Kartenabbildungen, so dass jeder einzelne Kursteilnehmer in die Lage versetzt wird, die Technik des Kartenlegens zu lernen und zu begreifen.

Welche Karte ich verwende, sehen Sie in meiner Fotogalerie. Den großen Tisch decke ich für die Rundumsicht (ca. 6-9 Monate).

Mehr zum Thema