Aszendent Widder

Widder Aszendent

Dein Aszendent: Die zweite Chance in deinem Leben. Aszendent widder q. Widder: Alle Details erklärt von Sternenastronom Erich Bauer. Du bist in Ascendant Aries geboren und möchtest wissen, wer der ideale Partner für Dich ist? Ihr Sternzeichen Aszendent ist Widder, aber was bedeutet das?

Hier erfahren Sie, wie der Aszendent Widder Ihr Leben beeinflusst!

Widder - Impulsiv, Direkterscheinung

Mars, der Planeten des Kriegs und des Sexappeals, ist sein Herrscher der Zeichen und macht den Widder-Aszendent zu einer selbstbewußten, kräftigen Person. Das Aszendent ist das Zeichen des Tierkreises, das zum Geburtszeitpunkt am Osthorizont ansteigt (lat. - Aszendent = Aufstieg). Sie prägen nicht nur unser Erscheinungsbild, sondern auch die Wahrnehmung der Umwelt und den Blick nach außen.

Widder-Aszendent betrachtet seine eigene Lebenswelt durch die Sicht eines Konkurrenten, eines Führers und eines Handelnden. Der Energie-Planet Mars macht den Widder-Aszendent zu einer mächtigen und lebendigen Person. Sofern keine anderen Welten im ersten Hause seines Geburtshoroskops die überwiegende Marsenergie ändern, charakterisieren die folgenden äußeren Eigenschaften den Widder-Aszendenten: Der Aszendent hat einen Einfluß darauf, wie wir die Umwelt sehen und wie wir uns nach außen präsentieren, er kann auch unseren eigenen Wesenszug beleuchten.

Widder-Aszendent macht einen tapferen und kräftigen Druck auf seine Nächsten. Durch sein selbstbewusstes Äußeres und seine humorvolle Manier bringt der Widder-Aszendent seine Kameraden zügig mit. Durch die brennende Marsenergie ist der Widder-Aszendent extrem heiß. Der Aszendent ist das Fenster zum Wesen, d.h. das, was man von seiner Person nach außen vorzeigt.

Zugleich wird aber auch die Wahrnehmung der Umwelt beeinflusst, so dass sie für das Leben einer Frau von Bedeutung sein kann. In den Aszendent Widder werden wahre Don Juans oder Weibchen in der Verliebtheit geboren. Ihre selbstbewusste Erscheinung ist für andere äußerst reizvoll, sie nehmen Sympathie und Herz im Eimer.

Widder-Aszendent wird jedoch nur dann in eine Partnerschaft verwickelt, wenn sie ihn wirklich getroffen hat. Im Verhältnis gibt der Widder-Aszendent den Takt vor, so wie im täglichen Leben. Ihm ist es besonders nach außen hin ein Anliegen, wie der Alpha-Hund auszusehen. Das am Osthorizont zum Geburtszeitpunkt aufsteigende Sternzeichen stellt den Aufsteiger dar, während das entgegengesetzte Sternzeichen den Nachkommen ausmacht.

Der Tierkreiszeichen, in dem sich der Nachkomme verbirgt, ist gewissermaßen der entgegengesetzte Pol zum Aufsteiger und damit seine optimale Vervollständigung, da er die Qualitäten kombiniert, die dem Aufsteiger mangelt. Ergänzt wird der Widder-Aszendent durch eine Figur mit dem Tierkreiszeichen Libra oder mit einem Gleichgewichtsstress. Mit ihrer Diplomatie weiß die Libra die gewalttätigen emotionalen Ausbrüche des Widderaufsteigers zu mildern.

Durch das fehlende Rückenmark kann die Libra aber auch den Widder-Aszendent weißglühend machen. Über ihn erlernt sie, für sich und ihre eigene Ansicht einzustehen und zu entscheiden, weil der Widder-Aszendent dies verlangt. Widder-Aszendent kann sich selbst zurücknehmen und statt dessen die Libra die Kontrolle haben.

Widder-Aszendent bevorzugt das Alpha-Tier; er unterstellt sich widerwillig. Der sportive Aries Ascendant macht auch in der Fitness-Industrie eine gute Figur. Denn der Aries Ascendant ist der ideale Begleiter. Abgesehen vom Erscheinungsbild und der Weise, wie wir uns selbst nach außen hin zeigen und hingeben, bestimmen die Aszendenten auch unsere Lernaufgaben - unseren Lebenssinn.

Widder-Aszendent meint, dass er alles schaffen kann und wirkt dabei übermütig. Für seine angeblich schwachen Kameraden nimmt er gerne das Steuer in die Hand, ohne gefragt zu werden. In der Hitze des Augenblicks merkt der Widder-Aszendent oft gar nicht, dass er seine Nächsten mit seinem Benehmen herablassend behandelt. Die Schlüsselwörter für den Widder Aszendent sind demütig. Die Amethysten helfen dem Widderaufsteiger, Bescheidenheit und Frömmigkeit zu erlernen.

Die Hämatitin gibt dem Widderaufsteiger neue Stärke und neuen Lebensmut, verhilft ihm aber auch dazu, in aller Besonnenheit nicht über das Ziel hinauszuschießen, sondern behutsam und behutsam zu sein. Die roten Karneole erden den Widder-Aszendent und helfen ihm, nicht von einem Ort zum andern zu hüpfen, sondern das, was er begonnen hat, beständig zu beenden.

Mehr zum Thema