Astrologie Wassermann

Die Astrologie Wassermann

Die Wassermann ist ständig auf der Suche nach Unabhängigkeit. Allgemein/Übersicht Allgemeines/Überblick - Das Sternchen Wassermann fängt am zwanzigsten Jänner an und hört - je nach Jahrgang - am achtzehnten oder neunzehnten Feber auf. Ihr herrschender Planet ist nun einmal Ungeheuer, und der Wassermann ist dem Luftelement unterworfen. Das Aquarius ist dem Shooter vergleichbar. Immer auf der Suche nach neuen Perspektiven, Liebe zur Veränderung und Selbstständigkeit.

Der Wassermann hat als Luftschild mit Zwillingen und Schuppen eine bewundernswerte Abstraktionsfähigkeit. Luftschilder sind in der Gedankenwelt lebendig. Wassermann sind kontaktfreudige und geistig kompetente Menschen, die nicht gerne allein und ohne die Anwesenheit anderer Menschen auskommen. Die zum Teil experimentierfreudig erworbenen Erfahrungen und ihre Ausdauer, die für sie ein festes Indiz ist, haben das notwendige Potenzial, "Große Dinge" in Gang zu setzen.

Grundlegende Anliegen und Beweggründe des Wassermannes - Der Wassermann wird von Uran als Luftschild dominiert. Besonders wichtig sind ihm Freundschaften und Kameradschaften. Derjenige, der einen Wassermann als Freundin hat, kann sich immer auf seine Treue verlassen. Er ermutigt ihn, neue Menschen kennenzulernen und Ideen zu teilen. Seine Vorliebe gilt der spirituellen Verständigung.

Die Wassermann hat ein ausgefallenes Wesen, seine Handlungen sind von Zielstrebigkeit und Sturheit durchdrungen. Wassermann haben eine grundsätzliche Ablehnung gegen Imitation und alle Formen der Scheinheiligkeit. Für Wassermann sind Freundschaften und Kameradschaften sehr bedeutsam. Die Wassermann lieben die Freiheit, probieren gern neue Dinge aus und lieben den stetigen Wechsel. Der Wassermann mag die Schönheiten der Landschaft, genießt sie aber lieber auf angenehme und angenehme Art.

Meistens scheinen Wassermann sehr ruhig und ausgleichend. Wassermann sind sehr gegensätzlich. Die Wassermann lieben die Hektik um ihn herum und ziehen es vor, die ganze Zeit mit Menschen zusammen zu sein. Im Gespräch vertritt er gern die gegenteilige Auffassung und bespricht deshalb auch gern unwichtige Dinge. Wenn Sie versuchen, einen Wassermann zu beeinflußen, antwortet er mit Abstoßung.

Das Wassermann als festes Symbol - Zusammen mit dem Bullen, dem Löwen und dem Drachenkopf zählt der Wassermann zu den sogenannten festen Vorzeichen. Bei Aquarius sind seine Arme ineinander verschränkt und er bezieht seine Kräfte aus Wissen und Verantwortungsbewusstsein für das Ganze. Den Lehren des Temperaments zufolge ist er ein heiterer Mann. Aber er ist immer zuversichtlich und hat eine ganz spezielle Begabung, auch in hoffnungslosen Momenten ruhig zu bleiben, denn er weiß, dass seine Erfahrungen und sein Wissen es ihm immer ermöglichen, den Verstand gekonnt aus der Bahn zu werfen.

The Aquarius in Partnership - Der Wassermann ist immer in Bewegung, wenn es um die Leidenschaft geht. Die karmischen Motive des Wassermannes - Der Wassermann muss durch Eingebung und rationales Gedankengut Klugheit erlangen. Die Wassermann will Gleichberechtigung und Recht durchsetzen. Emotional orientierte Menschen werden nicht immer in der Lage sein, die abstrakte ideelle Haltung eines Wassermannes zu durchschauen.

Der Wassermann hat die Mission, der Wirklichkeit und der Humanität zum Erfolg zu verhelfen. Der Wassermann hat die Pflicht. Dabei geht es nicht nur um gesellschaftskritisches Nachdenken, sondern auch um das Verstehen der mentalen Prozesse der Menschen. Lass erfahrene Astrologe dein eigenes Horizont aufstellen! Finde die Astrologe hier!

Auch interessant

Mehr zum Thema