Astrologie Partner

Partner der Astrologie

Wie sieht mein Horoskop über meine Partnerschaft und Beziehungen aus? Stark>Zwei Menschen treffen sich... Ihr Horizont trifft sich auch>stark

Jeder Tierkreiszeichen hat seine Eigenheiten und Vorteile, jeder will einen anderen Partner. Vom Zusammenleben zur freundschaftlichen Partnerschaft: Wer paßt zu wem? Das Aquarius benötigt Platz, um sich ungehindert entwickeln zu können. Aquarius und Fisch haben eine spirituelle und spirituelle Beziehung, der Sagittarius ist wegen seiner Philosophie ein guter Partner für Aquarius.

Schwierig wird es bei Scorpio, Virgo und Cancer, die auf der Ebene der Beziehungen ganz andere Auffassungen haben. Welche Tierkreiszeichen passen zu Aquarius? Widder und Wassermann: Kaum eine andere Beziehung ist so ungewöhnlich und spannend wie diese. Aquarius und Stier: Der unverschämte Aquarius macht die Nächte gerne zum Tag. Der Bulle kann nicht mitkommen.

Aquarius und Zwillinge: Der Zwillingsschwarm legt ebenso viel Wert auf seine Befreiung wie der Wassermann. Aquarius und Krebs: Der Wassermann mag den scheuen Kanzer. Wasserratte und Löwe: Der Bär ist ein wahrer Wagehals, der den lebensfrohen Wassergeist mag. Aquarius und Jungfrau: Spontanität begegnet bodenständig. Aquarius und Waage: Ein außergewöhnliches Paar, das normalerweise gut zurechtkommt.

Aquarius und Skorpion: Der Aquarius mag Ungewöhnliches. Der ungezügelte Drachenkopf fügt sich perfekt in seinen Beuteplan ein - solange er seine Neid unter Kontrolle hat. Wassermänner und Schütze: Diese beiden Tierkreiszeichen sind gleich. Aquarius und Steinbock: Der Aquarius macht gern, was ihm einfällt. Das Capricorn verwöhnt ihn nur mit seinen Absichten.

Aquarius und Aquarius: Sie können Ihr eigenes Sonnenschild nicht übertreffen: Aquarius und Fisch: Mit Fischen kann der lebendige Aquarius endlich zur Ruhe kommen. 2. Wenn es ihnen zu viel wird, fliehen sie gern in ihre Wunschwelt. Der Partner dieses Zeichens hat die Pflicht, dafür zu sorgen, dass es die Traktion nicht einbüßt.

Fisch, Skorpion und Krabben haben sowohl das gleiche Gewicht wie die Frau. Es gibt auch große Anziehung zwischen Fisch und Skorpion, und Capricorn und Fisch können sich einiges einbringen. Es funktioniert weniger gut zwischen Fisch und den Tierkreiszeichen Widder, Jungfrau, Libra, Löwe und Wassermann.

Welche Tierkreiszeichen passen zu den Tieren? Wenn es dem Fischer gelingen sollte, seine Scheu zu überbrücken - und der Schafbock seine Passion zu bremsen - dann klappt das Miteinander. Der empfindliche Fish ist allzu oft nicht sicher und untergetaucht. Dieser Bulle hat die nötige Ausdauer, um ihn aus dem Reservat zu holen.

Auch nach Jahren verlassen sich die beiden noch gegenseitig ihren Platz. Wenn sich die beiden Traumtänzer erst einmal kennengelernt haben, merken sie rasch, dass die Wirklichkeit noch viel besser ist als jeder erträumte. Fish and Lion: Große Emotionen entstehen, wenn sich der Traumfisch und der passionierte Lion treffen.

In der alltäglichen Lebenswelt gibt es hin und wieder Auseinandersetzungen, weil diese beiden zu verschieden sind. Schuppen und Fische: Die weltlichen Schuppen bringen die Tiere aus dem Gleichgewicht. Fish and Scorpion: Der typischer Scorpion liebt es, für sein ganzes Dasein zu analysieren. Fish and Sagittarius: Der Fish ist schmeichelhaft für den Spaß liebenden Shouter.

Fish and Capricorn: Auch wenn der empfindliche Fish nur in seltenen Fällen eine Aufregung im Capricorn hervorruft, gibt er nicht auf. Damit werden die beiden Tierkreiszeichen in einer Kooperation verbunden. Fish and Aquarius: Der normale Fish benötigt zum Öffnen einige Zeit. Das lebensfrohe Wassermännchen verhilft ihm dazu, aus sich auszusteigen.

Fisch und Fisch: Es ist wahr, dass zwei Fischchen in einem Meer von großen Emotionen baden. Aries ist ein leidenschaftlicher Brandstifter, der lieber vorprescht, als lange über die möglichen Folgen zu nachdenken. Das Zeichen des Widders steht für jemanden, der sehr viel Geduld hat und mit seinen Stimmungen zurechtkommt.

Manchmal ist es auch sehr schwer, die Freundschaften zwischen Fischen und Schafböcken zu pflegen. Der Schafbock mit seinen dichten Geweihen hat auch wenig gemein mit der ordentlichen Jungfrau, den schüchternen Schuppen, dem arbeitsamen Steinbock und dem empfindlichen Karzinom. Es funktioniert besser mit anderen Schafböcken und mit Löwen und Schützen - mit anderen Worten: mit den Feuerschildern im Horizont.

Welche Tierkreiszeichen passen zum Ziegenbock? Aries und Aries: Die Gefühle können hochsieden, wenn sich diese beiden Feuerschilder treffen. Der Bulle möchte ein festes Ritual, von dem der Spontanbock bedauerlicherweise nicht viel hat. Die beiden glauben nicht mehr an fixe Arrangements als der Schafbock.

Der treibende Schafbock und die empfindliche kleine Krabbe sollten sich lieber meiden. Aries und Leo: Es darf keine Passion verpassen, wenn sich diese beiden Feuerschilder gegenseitig aufwärmen. Aries und Virgo: Wenn der Aries eine interessante Gesprächspartnerin benötigt oder wenn er seinen Blickwinkel vergrößern will, ist er bei der Virgo an der richtige Adresse.

Aries und Libra: In dieser Auseinandersetzung begegnen sich Impuls und Uneinheitlichkeit. Aries und Scorpio: Eine Kombination dieser beiden Kämpfer-Naturen erzeugt mehr Mühe als das Glück der Liebe. Aries und Strelitzen: Diese beiden Feuerschilder haben als Ehepaar nur dann eine rosarote Perspektive, wenn sie im Alltagsleben an einem Strang ziehen. 2. Aries and Capricorn: Wenn der Ambition den Capricorn wieder ergreift, fällt der Aries zurück.

Aries und Wassermann: Es gibt kaum eine ungewöhnlichere und aufregendere Beziehung als diese. Wenn es dem Fischen gelingen sollte, seine Scheu zu überbrücken - und der Schafbock seine Passion zu bremsen - ist das Miteinander erfolgreich. Die Sinneserde will ganz in die Gesellschaft eintauchen. Das Tierkreiszeichen benötigt daher einen Partner, der in Zweifelsfällen kräftig genug ist, um es zu fangen.

Es paßt entweder gut oder gar nicht. Der Bulle ist oft ein trennender Ort. In der Spannung zwischen Spannung und Langweiligkeit bevorzugt der Bulle jedoch den schwereren Weg, den man Löwe, Wassermann oder Drachenkopf nennt. Bullen und Fische passen auch gut zusammen, denn der Fische profitieren von der Erdverbindung des Bullen.

Welche Tierkreiszeichen passen zum Bullen? Taurus und Widder: Der Bulle möchte ein festes Ritual, von dem der Spontanbock bedauerlicherweise nicht viel hat. Taurus und Stier: Der eine weiss ganz klar, was der andere benötigt. Taurus und Zwillinge: Der Zwillingsschwarm mag es ohne Verpflichtung, das kommt nicht in den Sack des massiven Bullen.

Taurus und Krebs: Dieses Paar braucht Zeit für die schönsten Sachen im Leben. Bulle und Löwe: Außer der Vorliebe für Komfort und ungezügelte Sinnenfreude haben diese Tierkreiszeichen nichts mit sich. Taurus und Jungfrau: Mit der Virgo kann der Bulle ganz leicht abstürzen. Bulle und Skala: Die Kunstskala fesselt den Sinnesbullen, aber der Zündfunke will nicht wirklich umkippen.

Taurus und Skorpion: Mit seinem schönen Äußeren macht der Bulle auf sich selbst aufmerksam. Aber das ist nicht genug, um den geheimnisvollen Skorpion auf Dauer an sich zu binden. Denn der Mensch ist in der Lage. Taurus und Schütze: Sie lieben die Umwelt. Die konstante Spielfreude des Shooters wird dem Bullen schnell zu viel. Taurus und Steinbock: Beide sind ambitioniert.

Die Besonderheit: Der Bulle honoriert sich für seine Bemühungen, das muss der Capricorn (von ihm) noch erlernen. Taurus und Wassermann: Der dreiste Wassermann ist immer auf der Suche nach neuen Tendenzen. Ein Umstand, der den festen Bullen ziemlich erschreckt. Bullen und Fische: Der Bulle holt die nötige Ruhe, um die scheuen Tiere aus dem Reservat zu holen.

Beide leiten eine stimmige Zusammenarbeit. Die Tierkreiszeichen brauchen einen Partner, der ihnen Raum gibt. Dem neidischen Bullen wird das Flirten der beiden nicht gefallen, Krabben sind zu empfindlich und zaghaft. Das kommunikative Luftschild Gemini und Libra sind ein wahres Traumpaar, wenn sie sich zusammentreffen. Welche Tierkreiszeichen passen zu den beiden anderen?

Gemini und Widder: Der Zwillingsschwarm glaubt nicht mehr an feste Arrangements als der Ziegenbock. Twins und Stier: Der Twin mag es ohne Verpflichtung, das kommt nicht in den Sack des Massivbullen. Twins and Cancer: Die zarte Krabbe bringt im Twin einen ganz neuen Saitenklang hervor. Reine Romanze kommt in dieser Teilhaberschaft auf.

Gemini und Leo: Beide wollen im Zentrum der Aufmerksamkeit sein. Gemini und Jungfrau: Für den freiwilligen Zwillingen ist die jungfräuliche Frau einfach zu unnachgiebig. Gemini und Waage: Beide mögen es, im Zentrum der Aufmerksamkeit zu sein und von Partei zu Partei zu gehen. Twins and Scorpio: Die coole Distanz des Scorpio kann den Twin aufhalten.

Twins and Sagittarius: Sie lieben es, fürs ganze Land zu kokettieren, sind abenteuerlustig und gesellig. Gemini und Steinbock: Der lebhafte Twin ist ein Fan von Lärm. The Capricorn - nicht. Gemini und Wassermann: Es gibt kaum ein anderes Tierkreiszeichen, das den Wunsch des Twin nach Freiheit so gut versteht wie Wassermann.

Twins and Fishes: Der Twin ist beleidigend, werft aber nicht gleich die Rute für den Fish. Die emotionale Krebserkrankung umschließt sich gerne mit Tierkreiszeichen, die wie sie selbst zittern. Das Tierkreiszeichen des Krebses paßt zu jemandem, der keine Angst hat, offen über seine Empfindungen zu reden. Natürlich kommen einem die Tiere in den Sinn, die Skorpione und andere Krustentiere.

Bei den Feuerschildern Loewe, Schafbock und Bogenschütze dagegen haben Krebsgeborene ihre Nachteile. Ausgenommen ist die Verbindung einer Krebsfrau mit einem Löwenmann, wenn der Mann nicht zu viel über die Seile stößt. Welche Tierkreiszeichen passen zum Tumor? Cancer and Aries: Der romantisch und etwas konservativ wirkende Tumor vermeidet gern die Agressivität des Aries.

Krebse und Stiere: Dieses Paar braucht Zeit für die schönsten Sachen im Leben. Krebse und Zwillinge: Krebse sind wahre Romantinnen, von denen der flüchtige Zwillingsschwarm etwas erlernen kann. Krebse und Krebs: Eine Verbindung zwischen diesen beiden Sternzeichen ist voller Emotionen. Cancer und Löwe: Die Tatsache, dass der eindrucksvolle Löwe jedes mögliche lnteresse an ihm anzeigt, gefällt dem Krebsspiel.

Die Löwin freut sich ihrerseits, einen Partner zu haben, der ihm treu bleibt. Cancer and Virgo: Cancer kann mit der gebildete Virgen über alles sprechen. Cancer and Libra: Der Tumor ist nur für etwas Solides verfügbar. Der Maßstab ist ihm einfach zu unbestimmt. Cancer and Scorpio: Cancer erfreut sich der Sanftheit des Scorpio.

Er weiß die Aufgeschlossenheit zu schätzen, mit der der Tumor über seine Empfindungen redet. Cancer and Sagittarius: Während der Tumor Widerstand will, ist der Sagittarius immer bestrebt, seinen lieben Raum nicht aufgeben. Cancer and Capricorn: Liebende Zärtlichkeiten, zarte Liebkosungen und hin und wieder ein Lob - der Cancer schaut bei Capricorn nicht nach.

Der Wassermann: Die Lebhaftigkeit des Wassermannes ist eine Infektionskrankheit. Krebse und Fische: Wenn sich die beiden Traumtänzer erst einmal kennen gelernt haben, merken sie rasch, dass die Wirklichkeit noch viel besser ist als jeder erträumte. Die Löwin liebt es, sich im Scheinwerferlicht zu sonnen, nicht jeder kommt damit gut aus. Die Schnipsel können zwischen Löwen und Bullen enorm umherfliegen.

Der Fisch hat Schwierigkeiten mit der Darstellung des Lions und die Verbindung von Lion und Lion führt zwangsläufig zu Konkurrenz. Aber auch bei Scorpio und Virgo gibt es viel mehr Differenzen als Ähnlichkeiten. Es funktioniert besser zwischen Loewen und Schuetzen. Leo und Libra haben ein gemeinsames künstlerisches und kulturelles Anliegen. Welche Tierkreiszeichen passen zum Tier?

Widder und Löwe: Die Passion darf nicht ausbleiben, wenn sich diese beiden Feuerschilder gegenseitig aufwärmen. Lion und Bull: Außer der Vorliebe für Exklusivität und ungezügelte Sinnenfreude haben diese Tierkreiszeichen nichts gemein. Leo und Zwillinge: Leo und Krebs: Leo geht mit der Krebserkrankung auf Nummer sicher. Ein loyaler und sensibler Partner.

Lion und Löwe: Es gibt keinen Raum für zwei König. Lion and Virgin: Die Muttergottes ist eine gut erhaltene UND kluge Ausstrahlung. Und was wünscht sich der Bär noch? Leo und Waage: Beide Tierkreiszeichen sind in der Zusammenarbeit sehr wichtig. Lion und Scorpio: Ein gutes Beispiel dafür, dass sich Brand und Spritzwasser perfekt miteinander austoben.

Lion und Schütze: Die beiden Feuerschilder sind auf den ersten Blick mitfühlend. Die beiden sind dicht beieinander, kein Stück Pappe paßt dazwischen. Steinbock und Löwe: Die coole Weite des Steinbockes erweckt den Jagdtrieb des Rotzunge. Lion and Aquarius: Der lebensfrohe Wassermann scheut sich nicht vor den vielen kleinen Ausflügen. Der Löwe und die Fische: Diese beiden Tierkreiszeichen können in ihrer Verwandtschaft vollständig abfallen.

Wo auch immer die Verstand und das Pflichtbewusstsein der Muttergottes auf die Unbesonnenheit und Unvorsichtigkeit anderer Tierkreiszeichen stoßen, kann es zu Streitigkeiten kommen. Wo immer der Grund der Muttergottes auf die Impulse anderer Tierkreiszeichen stößt, gibt es Konfliktpotenzial. Die gebürtige Virgo besteht in partnerschaftlicher Zusammenarbeit auf einem Gleichgewicht zwischen Schenken und Nehme.

Selbst der abenteuerliche Rammbock ist alles andere als ideal. Besser ist es, sie mit jungfräulich, Steinbock oder Bulle zu kombinieren. Welche Tierkreiszeichen passen zur Muttergottes? Wenn der Schafbock einen spannenden GesprÃ?chspartner benötigt oder seinen Blickwinkel erweitert, ist er bei der Jungfrau genau richtig. Virgo und Stier: Die sensible Virgo ist oft überfordert.

Die Bulle verhilft ihr dazu, die Fünf gerade zu halten. Virgo und Zwillinge: Die typischen Virgos organisieren und planen mit Vorliebe. Virgo und Krebs: Mit dem empfindlichen Tumor kann die Virgo über alles sprechen. Löwe und Jungfrau: Besonders auf spiritueller Seite kommen Löwe und Jungrau näher, geniessen den mündlichen Austausch von Schlägen.

Virgo und Virgo: Die sexuellen Spannungen sind gleich null. Virgo und Skorpion: Es ist schwierig zu beurteilen, wer hier wen auswertet. Virgo und Schütze: Die gegliederte Virgo wird immer versucht, den glühenden Strelitzen zu zähmen. Virgo und Steinbock: Für diese beiden Zeichen der Erde sind besonders stabil und zurückgezogen. Der lebensfrohe Wassermann lehrt die bodenständige Muttergottes, wie man fünf gerade sein kann.

Virgo und Fisch: erotisch gesehen sind sie auf der gleichen Wellenlängen. Das bezaubernde Tierkreiszeichen Libra steht für jemanden, der entscheidend ist. Wer dem unbeständigen Luftschild in dieser Beziehung zu ähnlich ist, ist als Partnerunfähig. Libra und Twins sind völlig im Einklang. Für den feinen Gleichgewichtsgeschmack ist der Bulle oft etwas zu kräftig.

Langfristig weist die Oberfläche der Skala den vertrauenswürdigen Tumor etwas ab. Auf der anderen Seite der Rangliste stehen Virgo, Scorpio und Capricorn. Welche Tierkreiszeichen entsprechen der Skala? In diesem Zusammentreffen begegnen sich Impuls und Widder. Libra und Stier: Der Sinnesbullen fesselt die Skala, aber der Funk will nicht wirklich umkippen.

Libra und Zwillinge: Diese beiden Tierkreiszeichen rücken in den Vordergrund. Libra und Krebs: Der Tumor ist nur für etwas Solides verfügbar. Andererseits kann man lange auf die Einstellung der Skala abwarten.... Libra und Löwe: Dabei steht die Freude am Leben im Vordergrund. Libra und Löwe verwöhnt sich und überschüttet sich gegenseitig damit.

Libra und Jungfrau: Die genaue Virgen ist für die Libra zu viel geplant. Skalen und Skalen: Hier ist das eine reizvoller als das andere, was eine Verbindung leicht macht. Libra und Skorpion: Es ist in der Art der Libra, zu kokettieren und zu flirts. Der neidische Scorpion wird die Dinge bald zu sehr aufheizen.

Libra und Schütze: Diese Sterne zeigen, dass sich die beiden Zeichen gut ergänzen: Libra und Steinbock: Auch wenn er selbst kein Maler ist, hat der Steinbock einen ästhetischen Geist - und damit für die wunderschöne Libra. Libra und Wassermann: Ein außergewöhnliches Paar, das normalerweise gut zurechtkommt. Schuppen und Fische: Der scheue Vogel fügt sich exakt in das Schuppenschema ein.

Beunruhigt den Drachen, benutzt er rasch seinen Giftstich. Eins ist klar: Dieses Tierkreiszeichen benötigt einen Partner an seiner Seite. Natürlich. Wassermarken untereinander: Krebse, Skorpione und Fisch sind die geeignetsten Kandidatinnen, wenn es darum geht, einen Partner oder eine Freundin für einen Skorpion aufzutreiben.

Andererseits gibt es viele Tierkreiszeichen, die wenig oder gar keine Harmonie mit dem Drachen haben. Scorpio und Aquarius wohnen in unterschiedlichen Lebenswelten. Scorpio und Leo können dem Rivalitätsthema neue Akzente beimessen. Scorpio und Sagittarius sind alles andere als optimal. Welche Tierkreiszeichen passen zum Drachen? Widder und Skorpion: Eine Kombination dieser beiden Kämpfer-Naturen erzeugt mehr Kraft als das Glück der Liebe.

Scorpion und Stier: Der Scorpion mag das gepflegtes Aussehen und seinen unverwechselbaren Reiz, aber er hat kein ernsthaftes lnteresse an einer Zucht. Scorpio und Zwillinge: Der Twin quatscht wie ein kleiner Nilpferd. Dies kann auf lange Sicht zu viel für den Drachen werden. Scorpio und Krebs: Der Scorpio weiß es zu schätzen, dass der Tumor offen über seine Empfindungen sprich.

Das Krebsgeschwür ist von der geheimnisvollen Ausstrahlung des Skorpions begeistert. Scorpio und Löwe: Hier begegnet uns Licht - und das ist in diesem Falle wirklich gut. Scorpio und Jungfrau: Die Virgo mag ihre Landsleute zumindest so sehr wie der Scorpio. Scorpio und Waage: Dass "seine" Libra auch bei anderen gut angekommen ist, ist ein Problem für den neidischen Drachen.

Scorpio und Scorpio: Vollständige Fusion ist möglich, wenn Scorpio und Scorpio sich treffen. Scorpion und Schütze: Der unkonventionelle Sagittarius mag den individuellen Lifestyle des Scorpions. Scorpio und Steinbock: Aus irgendeinem Grunde fesselt der coole Steinbock die Drachen. Scorpion und Fisch: Der Scorpion will den Fischen nur allzu gern auf den Grund gehen.

Der Sternzeichenschütze trifft nur auf jemanden, der genauso spontan ist. Dies ist am offensichtlichsten bei Krebspatienten, Bullen, Fisch und Jungfrauen. Der Schafbock verheißt Explosivität und Spannung. Sagittarius und Loewe haben auch das Temperamentgen. Jedoch ist die Verträglichkeit und Gelassenheit der Skala im Grunde genommen exakt das, was der Shooter brauch.

Welche Tierkreiszeichen passen zum Shooter? Sagittarius und Widder: Diese beiden Feuerschilder haben als Ehepaar nur dann eine rosarote Zukunftsperspektive, wenn sie im Alltagsleben an einem Strang ziehen. 2. Sagittarius und Stier: Die beiden Tierkreiszeichen haben eines gemeinsam: die Naturliebe. Aber der Shooter will mehr als das - das bringt rasch Lärm.

Sagittarius und Zwillinge: Sie lieben es zu kokettieren, zu sprechen und zu verreisen. Mit diesen Zeichen des Tierkreises wird eine weit von der Norm entfernte Zusammenarbeit geführt. Sagittarius und Krebs: Selbst in einer stabilen Verbindung wird der Shooter immer darauf achten, dass er seinen freien Platz nicht aufgibt. Die Krebserkrankung ist zu anhänglich für ihn. Sagittarius und Löwe: Reine Passion brennt, wenn sich diese beiden Zeichen des Tierkreises treffen.

Kein Stück Pappe paßt dazwischen. Sagittarius und Jungfrau: Der abenteuerliche Sagittarius wird immer wieder an ihre Stelle gesetzt - die jungfräuliche Sehnsucht nach dem Bau. Sagittarius und Waage: Diese beiden Tierkreiszeichen lassen einander immer ihre Freiheit, auch in einer partnerschaftlichen Beziehung. Sagittarius und Skorpion: Der heutige Sagittarius ist vom persönlichen Lifestyle des Scorpio eingenommen.

Sagittarius und Sagittarius: Der eine weiss, was der andere will. Sagittarius und Steinbock: Das heitere Feuerschild lässt das Feuer leicht fallen, der Steinbock alles furchtbar ernst nehmen. Sagittarius und Wassermann: Beide sind für alle Ausschreitungen gerüstet und haben für jeden Spass. Sagittarius und Fisch: Der verhaltene Fang erweckt den Jagdtrieb des Jägers.

Aus diesem Grund zieht dieses Tierkreiszeichen eine feste und lebenslange Teilhaberschaft vor. Die Erde Zeichen Capricorn ist bekannt für seine Bodenständigkeit, realitätsnah. Dort ist es offensichtlich, dass Steine gut mit anderen Zeichen der Erde harmonisieren, wie dem Bullen und der Mutter. Capricorn und Capricorn passen auch gut zusammen, wenn beide nicht zu eifrig sind.

Es gibt Reibung zwischen dem minutiösen Capricorn und dem minimalen Lion. Romantik kann entstehen, wenn der bezaubernde Fische auf den erdgebundenen Steinbock stößt. Welche Tierkreiszeichen passen zum Steißbock? Capricorn und Widder: Wenn der Ambition den Capricorn wieder ergreift, fällt der Aries zurück. Capricorn und Taurus: Beide Zeichen der Erde sind extrem aufstrebend.

Die Besonderheit: Der Bulle honoriert sich für seine Bemühungen, das muss der Capricorn (von ihm) noch erlernen. Capricorn und Zwillinge: Der lebhafte Twin tanzte gerne auf mehreren Parties zeitgleich. Capricorn und Krebs: Cancer will über alles sprechen - vor allem über seinen emotionalen Zustand. Das Capricorn ist ganz anders.

Capricorn und Löwe: Der Capricorn ist kühl und weit weg, der Loewe brennend und treibend. Capricorn und Jungfrau: Geborgenheit und ein sicheres Zuhause sind die beiden Hauptfaktoren für die beiden Erdsignale. Capricorn und Waage: Die Libra holt die Schönheiten des Leben in die Nähe von Capricorn.

Auf diese beiden wartet eine irdische Freundschaft. Capricorn und Skorpion: Der Capricorn ist ziemlich cool und schlicht, der Scorpio passioniert und heiss. Capricorn und Schütze: Der abenteuerliche Sagittarius lässt alles auf die leichte Schulter blicken. Der schlichte Capricorn wird oft nicht ernsthaft wahrgenommen. Capricorn und Capricorn: Dieses Paar sieht cool und beherrscht aus.

Capricorn und Wassermann: Der typisch Capricorn verlangt nach Stabilität. Er ist an der falschen Anschrift mit dem wandelbaren Wassermann. Capricorn und Fisch: Ab und zu schafft es der empfindliche Vogel, die kühlen Weiten des Capricorn zu zerbrechen.

Auch interessant

Mehr zum Thema