Astrologe

Sterndeuterin

Die Astrologen beraten die Menschen in allen Lebensbereichen. Einer der renommiertesten Astrologen Deutschlands ist Michael Allgeier. Die Astrologin benutzt verschiedene Mittel, um die Fragen des Lebens zu beantworten. Die Erich Bauer erstellt individuelle astrologische Interpretationen als Horoskop und bietet auch telefonische Beratung an. Die Hauptseite des Astrologen Martin Schmid.

Astrologe | Astrologieausbildung

Sterndeuterinnen und Sterndeuter geben Ratschläge zu allen Aspekten des Lebens. Mit Hilfe einer Jahres-, Monats- oder Wochen-Vorschau schauen Astrologe in die Vergangenheit und zeigen Möglichkeiten und Aufgaben auf. Die typischen Beratungsschwerpunkte sind: Mit der Interpretation des Gründerhoroskops können Astrologe auch den "Charakter" eines Unternehmens darstellen, Zukunftsfragen und mögliche Strategien des Unternehmens klären und als Personalberatung agieren.

Astrologe haben auch die Gelegenheit, Vorlesungen, Fachbücher und publizistische Beiträge zu astronomischen Fragen zu geben, Lektionen zu geben, Expertenmeinungen zu erstellen oder sich der Erforschung zu verschreiben. Möchtest du selbst Astrologin werden? Sie wollen sich als Astrologe auf der Startseite des DAV einführen? Für alle Teilnehmer, die eine Ausbildung zum Astrologe absolviert haben oder die DAV Prüfung mit Erfolg absolviert haben, können Sie sich kostenfrei in die Liste der Berater auf unserer Internetseite aufnehmen und registrieren/anmelden.

Als unabhängiger Astrologe unterstützen wir Sie bei Ihrer Tätigkeit. Alle DAV-Mitglieder verfügen über ein erfahrenes Astrologenteam, das kostenloses professionelles Training anbietet. Wie Sie Ihre Astrologie-Praxis aufbauen. Der DAV hat eine Informationsbroschüre veröffentlicht, die als Wegweiser für zukünftige selbständige Sterndeuter diente. Die Kosten für den Führer betragen 45,00 EUR. Wie Sie Ihre "Astrologiepraxis" aufbauen.

Das Bundesgericht hat am 14. Februar 2011 über die Entscheidung darüber befunden, ob und unter welchen Bedingungen ein Anspruch auf Vergütung für eine mit übernatürlichen, magischen Kräften und Fertigkeiten erbrachte Dienstleistung vorliegt (Aktenzeichen: BGH III 87/10). Der SachverhaltEin Wahrsager hat im Jahr 2008 mit Unterstützung von Wahrsagern einen Kunden in diversen geschäftlichen und persönlichen Belangen betreut und dafür 35.000 EUR eingenommen.

Die Wahrsagerin forderte für weitere Konsultationen im Jänner 2009 rund 6.700 EUR. Vor den Untergerichten (Landgericht, Oberlandesgericht) wurde eine Klage des Kartographen prinzipiell abgewiesen, weil die zugesagte Errungenschaft auf den Einsatz von übernatürlichen, magischen Kräften und Fertigkeiten ausgerichtet und damit gegenstandslos war. Der BGH geht auch prinzipiell davon aus, dass die zugesagte Dienstleistung gegenstandslos ist.

Die Beurteilung erfolgt, wenn eine Dienstleistung nach den Gesetzen der Natur oder nach dem Kenntnisstand von Naturwissenschaft und Technologie nicht erfüllbar ist. Dies ist nach Ansicht des Bundesgerichtshofs der Fall bei der Verheißung des Gebrauchs von übernatürlichen, "magischen" oder parapsychologischen Kräften und Fertigkeiten. Wir sind uns jedoch darüber im Klaren, dass die gegenwärtige Rechtssprechung die Sterndeutung von "objektiv unmöglichen" Dienstleistungen ohne weitere Untersuchungen in den Vordergrund stellt.

Der ernsthafte Astrologieberater informiert seine Kunden vor einer Konsultation über den Umfang und die Möglichkeiten des Diagnosetools Astrologe. Bei einem Servicevertrag geht es um eine zu erfüllende Dienstleistung (z.B. genaue Fertigstellung eines Handbuches, technische Arbeiten etc.), bei einem Servicevertrag um eine Dienstleistung (z.B. Consulting, Zeitaufwand).

Die Stundenlöhne eines ernsthaften Astrologen liegen bei etwa 100 EUR (oder weniger). Ein Anspruch von 6700 EUR für einen einzelnen Beratungsmonat wie im oben genannten Falle läßt an eine Abhängigkeit zu einem Stundenlohn von 100 EUR (mehr als zwei Beratungsstunden täglich!) oder zu viel höherem Stundenlohn einer Notlage denken. 2.

Mehr zum Thema