Astro München

Die Astro München

Die Astronomieangebote im Deutschen Museum, München. Es gibt Praxisabende, Coaching und Supervision sowie einen Astro-Tarot-Treff. Teleskope kaufen bei Spezialisten München Teleskope Online-Shop Teleskope Unser Unternehmen ist ein eingespieltes und kompetentes Beraterteam, das seine Passion für die Welt der Sternenkunde zum Ausdruck bringt und für seine Kundschaft vor dem Erwerb, auch nach dem Erwerb, mit Rat und Tat zur Seite steht! Unseren Kundinnen und Kunden geben wir die Gewissheit, dass wir jedes Fernrohr und jede einzelne Optiken vor dem Verlassen unseres Hauses als kostenlose Fachleistung überprüfen und auswerten.

Jedem Kunden steht das Recht auf eine geprüfte und angepasste Linse zu. Erst im Detailtest am künstlichen Star und in hoher Vergrößerung werden mögliche Irrtümer erkannt und der Sternentest wird erst sinnvoll. Die Sterntests werden von uns mit zumindest nominaler Vergrößerung durchgeführt. Deine Zufriedenheit, unsere Kunden. Himmelbeobachter 200PDS: Himmelbeobachter Erbe 130P: Auf Anfrage senden wir Ihnen einen persönlichen, aussagekräftigen Qualitätsnachweis (Sterntest intra- und extrafokal, Brennpunkt, Ronchi mit 4-5 Streifen) mit einzigartiger Nummer von Ihrem neuen Fernrohr (außer Newton und RC).

Lehrveranstaltungen - Bayerisches Observatorium München

Lehrgang "The World of Stars" A allgemeinverständliche Einführung in Astronomy. Für Mitgliedern ist die Beteiligung kostenfrei, jedoch müssen auch diese um eine Anfahrtskarte bemühen. Ein Teil unserer Freiwilligen gibt auch Schulungen bei für Erwachsenenbildungszentren, auf die wir hier anführen: für Inhalte: Orientieren am Sternenhimmel - Finden der Konstellationen und Planten - Mit Sternenkarten umgehen - Sternenhimmel am Computer - Interessantes Objekt für Ferngläser und Teleskope - Sonnen- und Mondfinsternisse in der Ferne - Ratschläge zum Anschauen und Nutzen von Teleskopen - Sternenfotografie mit einfacheren Mitteln - dazu Planetariumsvorführungen

Der Konzern ist für alle zwischen ca. 16 und 21 Jahren eingerichtet (wer sich für jünger oder älter, aber sehr gerne anmelden kann und bei uns über das entsprechende Offert spricht). Immer dienstags von 19 bis 20 Uhr, danach je nach Wunsch und Stimmung noch Beteiligung am Handel.

Aber es sollte immer etwas kreativ, informativ und erlebnisreich sein und es sollte genügend Zeit zum Austauschen und Diskutieren sein unter für Wöchentlich tauschen sich die interessierten Clubmitglieder und Starfreunde aus und tauschen sich über die gemeinsamen praktischen Aufgaben an ihren Do-it-yourself-Teleskopen und Spiegel aus. Der Eintritt ist frei. â' Weitere Infos auf der Website von Stathis Kafalis.

Wir haben nach einigen Recherchen eine Gruppe von Astrofotografen gegründet und lernen regelmäà kennen, um das breite Spektrum der Astronomie zusammen zu arbeiten. Der Eintritt ist frei.

Auch interessant

Mehr zum Thema