Anleitung zum Pendeln

Hinweise zum Pendeln

Guten Tag, ein Pendel kann mehr als nur "Ja/Nein"-Fragen beantworten. Geisteswissenschaftlerin und Magierin München Einhändig wird das Rucksackpendel zwischen Finger und Finger geführt. Dies muss nicht zwangsläufig die richtige Wahl sein.

Um die erwünschten Fragestellungen zu klären, sollte man zunächst feststellen, wie sich das eigene Pedal durchbiegt. Dazu sitzen Sie gerade, gelassen und konzentrierte und fragen sich, was die Schwingungsrichtung des Pendels ist. Beispielsweise stellt man dem Perpendikel die Frage, in welche Richtungen die Frage "ja" geht.

Der Pendelkörper zeigt dann die zugehörige Oszillation an. Zusätzlich zu den Standardantworten wie "Ja", "Nein" und "Vielleicht" können z.B. auch Informationen für individuelle Lösungen wie "Positive Energie" durch das Oszilloskop angezeigt werden. Meistens schwenkt das Rucksackpendel vertikal bei "Ja" und horizontal bei "Nein". Wenn keine eindeutige Lösung möglich ist, kann sie schräg oder im Kreise schwingen.

Vielmehr bleibt die jeweilige Ansprechbewegung immer gleich - es sei denn, die Handhaltung des Pendels wird verändert. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie das Gerät nur einmal nach der Richtung der Antwort fragen.

Andeutung

Fangen Sie zum Beispiel mit einem Apple an. Nimm den Äpfel in die rechte Hand. Was? Da aber ihr Organismus mit dem Äpfel in der Hand direkt darauf zugreifen kann, rate ich zu dieser Art der Behandlung. Halte den Äpfel locker und locker mit der Handfläche vor den oberen Teil. Nun nimm dein eigenes Perpendikel in der anderen Seite, in unserem Beispiel in der linken Seite.

Beide Zeiger so aufeinander legen, dass zwischen dem Äpfel und dem freistehenden Hängependel ein kleiner Zentimeter Zwischenraum liegt. Die Wirkung auf das Resultat ist um so besser, je kleiner der Weg, aber auf keinen Fall darf das zu schwingende Objekt, in unserem Falle der Äpfel, vom Penis berührt werden.

Dies würde die Reaktion des Panels verständlich beeinträchtigen, da es sich nicht wirklich ungehindert fortbewegen kann. Lass die Pendelfrage in deinem Kopfe in Ruhe in deinem Geist auftauchen. Vielleicht fragen sie sich: "Soll ich diesen Äpfel jetzt essen" oder "Wird es mir gut tun, diesen Äpfel jetzt zu essen"?

Man kann auch eine andere Fragestellung formulieren - aber man muss sich bewusst sein, dass die Fragestellung eine "Ja/Nein"-Frage ist, eine Fragestellung, die so gestaltet ist, dass das Rätsel mit Ja oder Nein beantwortet werden kann. So zum Beispiel "Wann soll ich diesen Appel essen" oder "Wie viele Aepfel soll ich pro Tag haben?

Nun beobachte das Perpendikel, während du dich weiter auf deine Fragen konzentrierst. Nachdem sie mit ihrem eigenen Rucksack vorher abgeklärt haben, wie die Pendelantwort aussehen wird, können sie nun eine dieser abgestimmten Ruckbewegungen mitverfolgen. Schreiben Sie Ihre Fragen und die Antworten de Perlen auf. Und das Beste daran: Das aktuelle Gespräch mit dem Klavier.

Wiederholt man diese Fragen mit dem Hängependel, stellt man fest, dass es bei manchen Speisen und zu gewissen Tageszeiten oder Zeiten wechselnde Pendelantworten gibt.

Auch interessant

Mehr zum Thema