Aids Beratung Telefon

Aids-Beratung Telefon

Individuell, als Gruppe oder per Telefon. Anonyme und kostenlose HIV-Tests mit persönlicher Beratung. Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch. Beratung zu allen Fragen rund um HIV/AIDS und Sexualität, einschließlich anonymer telefonischer Beratung, wird von den lokalen AIDS-Diensten angeboten.

src="""" height="60" src="https://www.aidshilfe-potsdam.de/CMS/wp-content/themes/disciple/images/TB.jpg" width="365">" height="60" src="https://www.aidshilfe-potsdam.de/CMS/wp-content/themes/disciple/images/TB.jpg" width="365">

Die Beratung und Betreuung von Menschen mit HIV ist für uns das Kernstück der AIDS-Hilfe. Bei einem HIV-positiven Testresultat können wir Ihnen eine kurzfristige Beratung und Betreuung anbieten. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Anschriften und Informationen zu den unterschiedlichen Fördermöglichkeiten für Menschen mit HIV und AIDS zur Verfügung. Individuell, als Gruppen- oder Telefongespräch.

  • Wir beraten Sie in allen Belangen rund um HIV/AIDS und andere Geschlechtskrankheiten - ob per Telefon, E-Mail oder selbst. Das Beratungsgespräch kann auch nach Vereinbarung in einer anderen Sprache stattfinden. Unser anonymes Telefon-Helpline ist am Montagmittag und mittwochs von 14 bis 20 Uhr, dienstags von 14 bis 20 Uhr (für männliche MSMs) und am Freitag von 12 bis 16 Uhr (für Flüchtlingsprojekte) unter 0331 951 30 851 erreichbar.

Gleichzeitig können wir Ihnen auch eine individuelle Beratung in unseren Räumlichkeiten in der Küche der Kantine 27 anbieten. Sie werden von uns immer kostenfrei und unverbindlich informiert. Für Ihre Anfragen steht Ihnen ein erfahrener und geschulter Berater zur Verfügung. Bundesweite Beratungsangebote zu HIV und AIDS: Online-Beratung zu HIV, Hepatitis und anderen Geschlechtskrankheiten für alle Beratungssuchenden.

Für männliche Sexualpartner stellt die AIDS-Hilfe einen neuen Dienst zur Verfügung: Sie können hier jeden Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr und an Sonntagen von 12 bis 14 Uhr einen Fachberater aufsuchen.

Telefonische Beratung - Infoline 19411| AIDS-Hilfe Frankfurt e.V.

Die AIDS-Hilfe Frankfurt ermöglicht eine anonymisierte telefonische Beratung durch Freiwillige* am Montag, Mittwoch und Freitag Abend unter der Telefonnummer 1 94 11. Es soll die Menschen über HIV/AIDS und andere Geschlechtskrankheiten informieren und beraten. Das Bedürfnis nach Hilfe ist groß und jeder ist erwünscht.

nach Hause

In unserer Beratungseinrichtung, am Telefon, in Gefängnissen und im Bereich der Jugendvorsorge geben wir Auskunft über die Übertragung von HIV, Hepatitis und anderen Geschlechtskrankheiten. Der Weltöffentlichkeit ist es gelungen, aus Verbundenheit, aus Eigenverantwortung und nicht zu vergessen, dass der Einsatz gegen das bösartige Erregervirus nie zu gewinnen ist, wenn die sogenannte "Erste Welt" zu Hause gewinnt, während das Erregervirus weiterhin mutiert und im übrigen Teil der Erde Widerstände ausbilden kann.

Unsere Mission ist bis heute das Engagement für Bildung - Unterstützung - Miteinander.

Auch interessant

Mehr zum Thema